[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Helmut Himmler, Bürgermeister.

Otto Wels - 1933 :

"Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht!"

Abraham Lincoln :

Man kann einige Menschen die ganz Zeit zum Narren halten
und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen
die ganze Zeit zum Narren halten.

Revolution-Bayern :

Na mach´ma halt a Revolution, dass endli wiada a Rua is!---Bayern 1918

 

Papst: Gesundheit darf nicht zur Ware werden :

Gesundheit

Das Krankenhaus ist sowohl Ort des Leidens als auch Ort, an dem die christliche Nächstenliebe deutlich wird. Das betonte Papst Benedikt XVI. an diesem Samstagvormittag.

Er sprach vor den Teilnehmern der 27. Internationalen Konferenz des Päpstlichen Rates für die Pastoral im Krankendienst. Die dreitägige Konferenz, die an diesem Samstag im Vatikan zu Ende ging, hatte zum Thema „Das Krankenhaus als Ort der Neuevangelisierung“ und sah die Teilnahme von etwa 600 Ärzten, Krankenpflegern, Juristen und anderen Berufsgruppen aus der ganzen Welt, die im Gesundheitswesen tätig sind.
Quelle: Radio Vatican

Anmerkung JB: Es kommt ja nicht all zu oft vor, aber in diesem Punkt sollte die Politik dem Papst durchaus einmal zuhören – vor allem die Parteien, die das „C“ in ihrem Namen tragen.

 

Kommentare :

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

YyDazYgnDbFt

Habe gerade die aklluete Version von Firefox installiert, 3.08.Dort ist auch standardme4dfig browser.safebrowsing.enabled “true” und browser.safebrowsing.malware.enabled “true”eingestellt.Also sofern diese Einstellung dazu ffchrt, dass alle Daten an google gesendet wird, widerspricht das der Aussage, es wfcrden nur bestimmte Websites mit einer Client-Liste abgeglichen und das auch nur unter Zustimmung.Was Kiowas scheibt, hab ich zwar auch gelesen, wfcrde aber nicht den Tatsachen entsprechen, falls die genannte Einstellung dem widerspricht, denn sie ist wie gesagt default.Herr Sander-Beuermann kf6nnte da ja mal genauer seinen Traffic untersuchen, ich wfcrd es ja selber machen, aber ffcr mich is das alles nur Zahlengewirr :).

Autor: Rogerinho, Datum: 30.11.2012, 07:34 Uhr


dXoeOfvqTtSDehkyZa

There is a critical shortage of informative aitrcels like this.

Autor: Wilma, Datum: 28.11.2012, 19:11 Uhr


- Zum Seitenanfang.