[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Helmut Himmler, Bürgermeister.

Otto Wels - 1933 :

"Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht!"

Abraham Lincoln :

Man kann einige Menschen die ganz Zeit zum Narren halten
und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen
die ganze Zeit zum Narren halten.

Revolution-Bayern :

Na mach´ma halt a Revolution, dass endli wiada a Rua is!---Bayern 1918

 

Ferienprogramm Berg mit rund 1 200 Kindern :

Veranstaltungen

Das Ferienprogramm der Gemeinde mit 39 Veranstaltungsangeboten läuft hervorragend und wird bis Mitte September von rund 1200 Kindern beansprucht werden.

Ferienprogramm der Gemeinde Berg wird hervorragend angenommen – 1200 Teilnehmer – Dank an teilnehmende Vereine

BERG – Das Ferienprogramm der Gemeinde Berg mit insgesamt 39 Veranstaltungsangeboten läuft nach Aussagen von Bürgermeister Helmut Himmler hervorragend und wird voraussichtlich bis zur letzten Veranstaltung am 12. September von rund 1 200 Kindern besucht werden.

Roswitha Kuhn von der Gemeindeverwaltung hat in langer Vorarbeit mit vielen Besprechungen ein attraktives Programm für die Berger Kinder zusammengestellt. Nahezu alle Veranstaltungen sind voll belegt und teilweise musste ein Angebot mehrfach organisiert werden.
Bürgermeister Helmut Himmler dankt vor allem den vielen Vereinen in der Gemeinde, die sich engagiert beteiligen und auch immer wieder mit neuen Ideen aufwarten.
Die Verantwortlichen in den Vereinen hätten auch erkannt, dass über das Ferienprogramm viele Kinder an Vereine mit deren vielfältigen Möglichkeiten herangeführt werden können.
Am Mittwoch bot Kurt Rehberger vom Raketenmodellsportverein Berg den Kurs „Bau eines flugfähigen Raketensportmodells mit Fallschirm“ an, an dem 44 Kinder mit Begeisterung teilnahmen.
Zum Abschluss des Kurses wurden auf dem Buchenrain – einer Anhöhe zwischen Berg und Hausheim – die Flugmodelle auch gestartet.

 

- Zum Seitenanfang.