[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Helmut Himmler, Bürgermeister.

Otto Wels - 1933 :

"Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht!"

Abraham Lincoln :

Man kann einige Menschen die ganz Zeit zum Narren halten
und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen
die ganze Zeit zum Narren halten.

Revolution-Bayern :

Na mach´ma halt a Revolution, dass endli wiada a Rua is!---Bayern 1918

 

Berg - stilles Gedenken für Terror-Opfer von Paris - Mittwoch um 18:30 Uhr am Sophie-Scholl-Platz :

Service

Bürgermeister Helmut Himmler lädt am Mittwoch, 18. November 2015, um 18.30 Uhr am Sophie-Scholl-Platz in Berg  alle Bürgerinnen und Bürger zu einem stillen Gedenken für die Opfer der Terroranschläge von Paris ein. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, Kerzen mitzubringen. Auch Kinder und Jugendliche sowie Bürgerinnen und Bürger aus anderen Gemeinden sind gern gesehen am Rathaus und damit in der Mitte von Berg.
Bürgermeister Helmut Himmler ruft zu der stillen Versammlung auf und sagt: „Wir alle sind in diesen entsetzlichen Tagen irritiert und geschockt. Wir wollen gemeinsam der Opfer von Paris gedenken und durch menschliche Nähe und Zusammenhalt ein Zeichen gegen die Barbarei des Terrors setzen.“

 

- Zum Seitenanfang.