[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Helmut Himmler, Bürgermeister.

Otto Wels - 1933 :

"Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht!"

Abraham Lincoln :

Man kann einige Menschen die ganz Zeit zum Narren halten
und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen
die ganze Zeit zum Narren halten.

Revolution-Bayern :

Na mach´ma halt a Revolution, dass endli wiada a Rua is!---Bayern 1918

 

Benno-Ohnesorg-Mord und nicht etwa Notwehr :

Presse

Der Benno-Ohnesorg-Mord war nach aktuellen Erkenntnissen tatsächlich ein Mord und nicht etwa Notwehr. Und nicht nur das. Die Polizei steckt nicht nur in Form des einen Schützen im Sumpf:Die West-Berliner Polizei hat offenbar die Hintergründe des tödlichen Schusses auf den Studenten Benno Ohnesorg bei einer Demonstration gegen den Schah von Persien am 2. Juni 1967 vertuscht.---DER SPIEGEL, Fefes Blog 22.1.2012

Damit wurde der Kriminalbeamte Karl-Heinz Kurras, der Ohnesorg erschossen hatte, geschützt. Neue Ermittlungen der Bundesanwaltschaft und Recherchen des SPIEGEL haben ergeben, dass Kurras den Schuss offensichtlich unbedrängt aus nächster Nähe und umgeben von mehreren Polizisten abgegeben hat.Und der Einsatzleiter von Kurras wird anhand des jetzt untersuchten SFB-Filmmaterials der Falschaussage überführt. Und noch übler:Ebenfalls nicht vernommen wurden drei Schutzpolizisten, die wahrscheinlich noch nach dem tödlichen Treffer auf den bereits am Boden liegenden Ohnesorg eingeprügelt hatten. Ihre Namen sind bis heute nicht ermittelt.Aber nicht nur die Polizei hat da Skelette im Keller. Das Krankenhaus Moabit hat bei der Feststellung der Todesuhrsache das Einschussloch umoperiert und dann "Schädelverletzung durch stumpfe Gewalteinwirkung" als Todesuhrsache ins Protokoll gelogen. Und die Ärzte berufen sich, welch wunderbare Ironie angesichts der Nazivorwürfe an das Establishment damals, auf Befehlsnotstand.Insgesamt erinnert mich das auffallend an das, was unsere Westpropaganda damals der DDR und Sowjetunion unterstellt hat. Also in Sachen Justizsystem. Rückblickend muss man feststellen, dass die Ostpropaganda über uns da näher an der Wahrheit lag.Update: Markus Kompa weist auf ein paar Parallelen zu anderen Verschwörungen hin :-)

 

- Zum Seitenanfang.