Helmut Himmler, Bürgermeister Seitenübersicht - Grafische Version

Seitenübersicht - Helmut Himmler, Bürgermeister

Alle Seiten im Navigationsmenü

Alternative Formate

Nachrichten Helmut Himmler, Bürgermeister

26.06.2017
Scheinbare Sicherheit statt Freiheit – Staatstrojaner wird heimlich eingeführt
24.06.2017
Union ohne Programm: Mehltau mit Merkel
21.06.2017
Spiegel-Hetze – Eine Kolumne von Oskar Lafontaine
18.06.2017
Abgasaffäre VW
16.06.2017
Cum-Ex: Mit dem Siegel der Großfinanz
10.06.2017
Cum/Ex-Mafia tanzte Bundesfinanzministerium auf der Nase herum
04.06.2017
Ein Polizeieinsatz, der fassungslos macht
31.05.2017
John F. Kennedy als Trumps Kronzeuge
28.05.2017
„Simulierte Demokratie. Verlagskonzerne und ihr Märchen von der Pressefreiheit“
21.05.2017
PPP oder Von der Salonfähigkeit der Unterwelt

Alle_Artikel.


Das Wetter in Berg/OPf

wetteronline.de.

Otto Wels - 1933

"Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht!"

Abraham Lincoln

Man kann einige Menschen die ganz Zeit zum Narren halten
und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen
die ganze Zeit zum Narren halten.

Revolution-Bayern

Na mach´ma halt a Revolution, dass endli wiada a Rua is!---Bayern 1918

Kurt Tucholsky 1890 - 1935

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Vermögensabgabe jetzt!

Die Reichtumsuhr---

Counter

Besucher:2349043
Heute:17
Online:2

Nachrichten

27.06.2017 16:27 Ehe für alle – jetzt!
Wir wollen die Ehe für alle – und zwar jetzt, nicht erst „irgendwann“. Wer sich verspricht, „in Guten wie in schlechten Zeiten füreinander da zu sein“, der soll heiraten dürfen. Das muss endlich auch für gleichgeschlechtliche Paare gelten. 83 Prozent sehen das in Deutschland auch so. Seit Jahren verweigert sich die Union den SPD-Initiativen zur

27.06.2017 10:05 Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.
Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Prozent der Menschen von Steuern und Abgaben entlastet werden. Das Rentenniveau soll nicht weiter absinken – und das Rentenalter nicht steigen. Kanzlerkandidat Martin Schulz betonte auch leidenschaftlich die Bedeutung eines einigen und starken Europas. weiterlesen auf spd.de

27.06.2017 08:32 Zum Internationalen Tag zur Unterstützung der Folteropfer: Folter ist ein Angriff auf die Menschenwürde
Folter und Misshandlung nehmen weltweit wieder zu. Der heutige internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer lenkt den Blick auf Tausende gefolterte sowie von Folter bedrohte Menschen. In Deutschland beugt ein nationaler Präventionsmechanismus menschenunwürdiger Behandlung in freiheitsentziehenden Einrichtungen vor. Die SPD-Bundestagsfraktion hat dessen Einrichtung von Anbeginn unterstützt. „Die schlimmste Hölle liegt in Sednaya, einem berüchtigten Foltergefängnis

Ein Service von websozis.info

Tröge und Schweine

"Wo die Tröge sind - da sind auch die Schweine!"

(Alter Volksmund)

Herbert Wehner

"Immer wieder haben wir in der deutschen Geschichte die normative Kraft des Faktischen erlebt, noch nie aber eine die Fakten ersetzende Kraft des Phraseologischen!"

Philosophie der Läufer

Pain is temporary - pride is forever!

Geschichte der CSU

Bay. Raute

Albert Einstein - Dummheit

Zwei Dinge sind unendlich - das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Optimistische Menschen

Wo ein Begeisterter steht ist der Gipfel der Welt!

Joseph von Eichendorff

Banner-Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Helmut Himmler, Bürgermeister Seitenübersicht - Grafische Version